Forum

Selecteer uw taal / Select your language


Antwort schreiben  Neues Thema erstellen  ZurŘck zur ▄bersicht

PETER CETERA im Anflug

Tom (08.09.2017 14:10)
Super! Eigentlich wollte ich dieses Jahr mal pausieren aber Roger Hodgson und vor allem Peter Cetera - da muss ich einfach hin. Karten sind jetzt gekauft :-)

Lutzifer (22.08.2017 20:50)
Hammer! Mir fehlen die Worte.

Ralf M. (22.08.2017 11:18):
Och nö...wieder was ganz Altbackenes. Dachte, Roger H. hätte gereicht ;-)

Sabine (22.08.2017 09:22):
Es ist Peter Cetera. Wie geil ist das denn. Greatest NOTP ever!!!!!!!!!!

BO2503 (21.08.2017 21:13):
Wow Proms, ist müßte in der Tat Peter Cetera sein, wenn dem so ist (davon gehe ich nun aus) muss man Dirk und seinem Team ein extremes Lob aussprechen. Bin sei 2000 auf dem Proms. Cetera habe ich mir immer schon gewünscht ! DANKE, DANKE im voraus (Hoffe, wir werden nicht enttäuscht..)

Markus (21.08.2017 17:10):
Bei RTL Tickets wird Peter Cetera schon als Co Headliner angekündigt

h23 (21.08.2017 08:50):
Top Line Up - mit dem Knaller:

P....... C...... von C.
Supertramp
Melanie C.
Culcha Candela
John Miles
.....

Respekt!

Rolf (21.08.2017 01:25):
Der Fehler passierte 2015 auch in ähnlicher Form, als Bayern 1 einen Tag vorher schon den letzten Namen ausplauderte.
Zu dem jetzigen Act bekam ich von einer Freundin die Antwort "Boah geil"

Ostergl÷ckchen (20.08.2017 23:34):
Auf mancher Konzertseiten zu einzelnen Städten, bei einem großen deutschen privaten Sender alles noch zu finden. Das wird aber ne Löschorgie morgen für einen Tag. Vielleicht sollte beim nächsten Mal der Chef persönlich den Knopf für die Presse/Datenübermittlung zum richtigen Zeitpunkt drücken

Ostergl÷ckchen (20.08.2017 23:17):
Wie konnte es eigentlich dazu kommen, dass der letzte Co-Headliner schon mit vollem Pressetext!!! bei Ticketagenturen veröffentlicht wurde? Habe mal tweet gelöscht, ob wohl es ja anscheinend dazu beigetragen hat, dass einige Verantwortliche wach geworden sind. Bei eventim wieder gelöscht.Jetzt aber das noch zu verheimlichen...inklusive Schnitzeljagd...wirkt etwas...Da sollte man doch am Besten auf morgen vorziehen.

NOTP Fanpage (20.08.2017 22:38):
Wer noch nicht weiß, wer zur Promsnacht als letzter Künstler kommt, ein weiterer Hinweis heute und am Montag:

Der Flughafen auf der Hauptseite ist von der Facebookseite des Organisators übernommen worden. Es stammt vom Abflughafen in Boston, was nicht bedeutet, dass BOSTON oder ein Künstler von BOSTON der weitere TOP ACT ist. Nein, zu dem Zeitpunkt gab es ein Konzert in der Nähe mit dem US Sänger. Am Montag der finale Hinweis zur Schnitzeljagd

Wer bereits weiß, wer zur Promsnacht kommt, sollte bitte seinen Informationsdrang bis Dienstag im Zaume halten. Danke für Euer Verständnis!

Promser (20.08.2017 22:11):
Don Felder ist es sicher nicht. Der war heuer mit Rock Meets Classic auf der Bühne. Und das war eher unspektakulär.

(Übernommen am 16.08.2017 22:25)

hiphappy (20.08.2017 22:08):
Zum einen ist im Dezember nur Timothy B. Smith auf Tour.

Zum anderen können die Eagles in jeder beliebigen Kombination auftreten: Don Felder wird nicht dabei sein.

(Übernommen am 16.08.2017 21:43)

Rolf (20.08.2017 22:07):
https://eagles.com/events
Die Eagles sind im Dezember noch in Texas auf Tour

(Übernommen am 07.08.2017 21:54)

BO2503 (20.08.2017 22:05):
Don Felder von den Eagles, ist eine Möglichkeit. Er tritt oft alleine auf, hatte ihn schon in Las Vegas gesehen. Ist ok ABER.... mir wäre Peter Cetera lieber... beides Megabands !

(Übernommen am 07.08.2017 18:26)

1st (20.08.2017 22:02)
Text auf Eventim.de oder getgo.de

(Übernommen am 20.08.2017 17:01)

Ostergl÷ckchen (20.08.2017 22:01):
Ist denn Peter schon irgendwo gesichert?

(Übernommen am 20.08.2017 16:52)

Promsfan (20.08.2017 21:59)
Top.....freuen uns auf Peter....diesmal wird's sicher toll...

(Übernommen am 20.08.2017 16:29)

Matthias (20.08.2017 08:03)
Tom Petty (solo, ohne die Heartbreakers)?

Ralf M. (19.08.2017 20:19):
....hmmm....Michael Stipe von REM wäre möglich....oder Bon Jovi...obwohl Letzterer zu teuer wäre!!! Mal weiter überlegen ;-)

tilli1965 (18.08.2017 22:42):
Irgendwie kann ich mir nicht vorstellen, dass man neben Roger noch einen Act aus dem Hut zaubert der in seiner, na sagen wir mal, Alterskategorie ist. Ich würde auf jemanden tippen der etwas frischer ist.......wäre schon schön.

Clint (18.08.2017 11:30):
Also Bryan Adams stand schon so einige male solo auf der Bühne in Deutschland ... Außerdem wüsste ich nicht, in welcher Mega-Band er Sänger war.
Robert Smith (bzw. The Cure) ist (sind) Brite(n).
Ich denke Laurent hat mit Michael McDonald einen guten Tipp abgegeben. Allerdings war er schon 2002 bei NOTP in den Niederlanden. Müsste man dann noch "mit Hochdruck an den Orchesterarrangements dieser Klassiker" arbeiten?

Markus (18.08.2017 00:07):
Bryan Adams???

Laurent (17.08.2017 09:16):
Michael Macdonald?

Markus (16.08.2017 22:09):
Wäre schön wenn es Robert Smith werden würde!!!

1 2 3 Weiter