Forum

Selecteer uw taal / Select your language


Antwort schreiben  Neues Thema erstellen  Zurück zur Übersicht

Proms 2016 im TV - Teil 2 (60 Minuten)

Stephan (23.10.2017 22:59):
Wenn schon die öffentlichen Dritten nachts nach Quote streben, läuft etwas falsch im Staate Dänemark (Deutschland).

Kritik:
Das 60 Minuten `Proms TV Elixier´ kann sich sehen lassen: Beste Auswahl, sympathisch kurze Moderation, guter Schnitt und brillanter Sound.

+++ Finale mit Heroes, Simple Minds mit zwei starken Werken, Ronan Keating mit fast seinem gesamten Auftritt;...

--- Der Zeit zum Opfer fielen: `Music´ (!), die zweite Proms ever Hymne `Belfast child´, Ronan Keatings `Rollercoaster´, Time For Three nachdenkliches Meisterwerk `Free souls - Bataclan´ oder auch der Prince Welthit `Purple rain´ gesungen von Natasha Bedingfield. Dafür sollte man dem BR die Ohren langziehen


Zukunft:
Nach Verabschiedung von HR und WDR, CD und DVD keine Zukunft mehr haben, sollten auch die deutschen Konzerthöhepunkten auf Youtube sukzessive veröffentlicht werden. Die Videos sind beste Werbung für die Veranstaltung, wenn die Rechte genutzt werden dürfen Das nächste Problem....

https://www.facebook.com/pg/nightoftheproms/videos/?ref=page_internal

Dirk Hohmeyer (23.10.2017 21:44):
Seit Jahren ist es ein ständiger Kampf, die Night of the Proms im Fernsehen zu erhalten. Die Entscheider kippen immer mehr qualitative Musik-Sendungungen mit den Argument, dass sie niemand sieht "Musik killt Quote".

Um so mehr sind wir froh, dass die Kollegen von Bayern 1 Radio einen ihnen zustehenden Sendeplatz für uns freigemacht haben. die 60 Minuten Version der 2016er Show steht nun auch auf der Mediathek des Bayrischen Fernsehens :


http://www.br.de/mediathek/video/video/night-of-the-proms-2016_x-100.html

(Übernommen vom 20.10.2017, 09:05)

Lutzifer (03.10.2017 10:19)
Nun also doch. . . der BR sendet 60 Minuten der Night of the Proms 2016

In der Nacht auf Freitag, 20.10.2017
00:45 bis 01:45 Uhr

so lautet die Mitteilung des BR.