2001 Nizza



Künstler zum Grand Prix Night of the Proms 2001:

MICHEL FUGAIN
SIMPLE MINDS
GLORIA GAYNOR
ROGER HODGSON (Supertramp)
NATALIE CHOQUETTE (Sopran)
JOHN MILES
MONTSERRAT CABALLÉ (Absage!)



Setlist:

Künstler Titel  
     
     
     
     
     
     
     
     
Pause    
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     




Wissenswertes zur Show:



Grand Prix Night of the Proms 2001
6.000 Zuschauern - Salle Nikaia in Nizza:

Zum Formel 1 Rennen in Monaco sollte ab 2001 regelmäßig ein Konzert der Night of the Proms in Frankreich oder Monaco stattfinden. Zum ersten Konzert kamen 6.000 Zuschauer nach Nizza. Michel Fugain, Simple Minds, Gloria Gaynor, Roger Hodgson (Supertramp), Natalie Choquette und John Miles sorgten für einen unvergesslichen Abend. Montserrat Caballé musste ihren Auftritt kurzfristig absagen. Gloria Gaynor wurde spontan verpflichtet und sang mit dem Orchester Il Novecento.

Für 2002 wurde ein Konzert der Grand Prix Night of the Proms im Forum Grimaldi in Monaco angekündigt. Leider fand das Konzert nicht statt.











Forum


Lust auf einen eigenen Kommentar? Hier geht es zum Forum



^ nach oben ^



(C) 2011 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken